BSB FILM MEDIENPRODUKTION WIRD FIKTIV

Regisseur Andreas Z Simon übernimmt die neugegründete Abteilung „Fiktion“ der BSB Film Medienproduktion. 

Foto: André D Conrad

Foto: André D Conrad

Traditionell bewegt sich das Wiesbadener Unternehmen vor allem in den Bereichen Kinder- und Jugendfernsehen, Dokumentation und Imagefilm. Das derzeitige Flagschiff ist die ZDF / Kika Produktion „Dein Song“ in der 9. Staffel. Bereits im vergangenen Jahr entstand die fiktionale Kurzfilmreihe „Tabaluga Adventskalender“ im Kika mit Simon als hauptverantwortlichem Regisseur. Dieses Tätigkeitsfeld soll in den kommenden Monaten nun weiter ausgebaut werden.

Andreas Z Simon verbindet mit BSB Film bereits eine langjährige Zusammenarbeit: Fiktionale Formate wie die Comedy-Reihe "Sparschwein Rüdiger" entstanden hier ebenso, wie Musikvideos für die Sendereihe „Dein Song“ und der Kurzfilm „Puzzled“, Gewinner beim Trigitalen Filmfestival in Graz.

Als erste Maßnahme der neuen Abteilung wird BSB Film nun die Postproduktion von Simons 90minütigem Fantasyfilm t=E/x² (mit Mario Ganß und Jasmin Wagner in den Hauptrollen) übernehmen.