ANDREAS Z SIMON
Regisseur / Leitung BSB Fiktion

Projekte

Dr. Angela Merkel, damals noch Bundesministerin, überreichte den ersten Preis für den Kurzfilm „Fremd in der Welt“, der an der New York Film Academy entstandene Kurzfilm „Time And Dreams“ wurde 1998 mit dem Frankfurter Filmpreis ausgezeichnet und der Kurzfilm „Puzzled“ gewann 2003 beim Festival des Trigitalen Films in Graz. 
Nach einem abgebrochenen Psychologie-Studium arbeitete er als freiberuflicher Autor und Regisseur vornehmlich im Bereich Kinderfernsehen. Dies führte zu einer Nominierung
beim Goldenen Spatz für die Aufklärungssendung „Dr.MagLove“ und zu über 70 Musikvideos für die Sendereihe „Dein Song“. Sein erster abendfüllender Spielfilm wartet
derzeit auf Fertigstellung. 
 

Vor bsb-film

Rettungsdienst, Sinnlos-Studium, Roulette-Spieler, Webdesigner, Kurzfilm-Macher
 

Ja

Twin Peaks, Star Trek
 

Lieblingsbücher

»Sterntagebücher« und »Solaris« von Stanislaw Lem
 

Liebligsfilme

»E.T.« , »2001« 
 

Musik

Michael Jackson, Daft Punk, Nine Inch Nails
 

Email z@bsb-film.de